Beitragsbild Harry Potter und das verwunschene Kind – Empfehlung für Musical nach Hamburg zu fahren

Es gibt so viele hervorragende digitale Produktionen und fabelhafte Welten, in die es sich lohnt abzutauchen. Wir von //digital/hessen möchten heute die analoge und digitale Welt verbunden, in dem wir Euch ein Musical vorstellen, welches eine der größten digitalen Produktionen weltweit in Deutschland präsentiert. Und damit Willkommen zurück in Hogwarts! Mit Harry Potter und das verwunschene Kind kommt J.K. Rowlings magisches Universum als fantastisches Theatererlebnis live nach Hamburg. Die Abenteuer von Harry, Ron und Hermine gehen weiter und Magie wird auf der Bühne Wirklichkeit. Die letzten zwei Jahre der Pandemie haben uns Allen viel Kraft gekostet – doch nun sollten wir uns belohnen und eine Reise antreten – warum nicht auch als Ostergeschenk. Knapp zwanzig Jahre sind vergangen, seit die Freunde die Welt der Zauberer gerettet haben. Doch die Schlacht ist noch nicht gewonnen: Denn das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet… Harry Potter und das verwunschene Kind feierte am 05. Dezember 2021 in Hamburg seine deutschsprachige Erstaufführung. Das spektakuläre Theaterabenteuer bringt den Zauber live auf die Bühne des Mehr! Theaters am Großmarkt.

J.K. Rowling hatte schon einige Vorstellungen von Harrys Leben nach Hogwarts. Die Geschichte müsste genau an der Stelle beginnen, an der das letzte Buch endete. Die Beteiligten waren sofort begeistert von der Idee. Und so brachen sie gemeinsam auf zu einer neuen Reise von Gleis 9 3⁄4.

Die Frage, was als Nächstes passiert, ist das Herzstück einer jeden guten Geschichte. Vielleicht auch, weil sie den Kern des Lebens überhaupt berührt. Niemand weiß schließlich, was uns an der nächsten Ecke begegnet. Als wir uns das Leben Harry Potters auf einer Bühne ausmalten, hatte niemand von uns eine Vorstellung davon, was uns erwarten würde. Wir ahnten nichts von dem Weg, den unser Stück zurücklegen würde, nichts von dem Zauber, mit dem es ein weltweites Publikum in seinen Bann ziehen würde. Von seinem riesigen Erfolg, der Auszeichnung mit den meisten Olivier Awards aller Zeiten, wagten wir nicht mal zu träumen.

Am wenigsten waren die Menschen natürlich darauf vorbereitet, dass die Welt im März 2020 für anderthalb Jahre zu einer Vollbremsung gezwungen werden sein würde. Wenn uns das damals jemand erzählt hätte – wir hätten es schlicht nicht geglaubt.

Nun stellt sich die Frage also wieder aufs Neue: „Was passiert als Nächstes?“ Vielleicht kann Harry Potter und das verwunschene Kind für ein bisschen Hoffnung sorgen. Es ist eine Geschichte über Gemeinschaft, Familie und die Kraft der Freundschaft. Eine Geschichte, die uns daran erinnert, dass wir gemeinsam stark genug sind, um alle Hindernisse zu überwinden.

Mit seinen 43 Darstellern, unterstützt von einem großen Kreativteam, ist Harry Potter und das verwunschene Kind eine ungeheuer komplexe Produktion geworden. In seinem Kern feiert es jedoch die Kunst des Geschichtenerzählens in seiner ursprünglichsten Form. Harry Potter und das verwunschene Kind auch in Hamburg zeigen zu können erfüllt die Macher mit besonderer Freude. Diese sind stolz auf all deren Mitwirkenden, die die Show all diese Monate hindurch am Leben erhalten konnten. Und jeder kann es kaum erwarten zu sehen, was als Nächstes passiert.

Szenenbild Harry Potter in Hamburg

Magie live in Hamburg

Für das außergewöhnliche Theatererlebnis wurde das Mehr! Theater am Großmarkt aufwändig umgebaut. Das neugestaltete Haus bietet rund 1.670 Zuschauern Platz und lädt sie auf eine einzigartige magische Reise ein. Das Design des Saals setzt das Bühnenbild von Harry Potter und das verwunschene Kind harmonisch fort und zieht den Zuschauer mitten hinein in das magische Geschehen der Original-Geschichte von J.K. Rowling, Jack Thorne und John Tiffany. Schaudern, lachen und weinen – in der intimen Theateratmosphäre erlebt der Zuschauer jeden Moment intensiv.

Die Geschichte geht weiter

Harry Potter ist Angestellter im Zaubereiministerium, Ehemann und Vater von drei Schulkindern. Als sein Sohn Albus Severus Potter sich zum ersten Mal auf die Reise zur Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei macht, erleben er und sein neuer Freund Scorpius Malfoy eine atemberaubende Geschichte voller Magie und unerwarteter Wendungen. Um ihnen zu helfen, stürzen sich auch die drei Freunde Harry, Ron und Hermine in ein neues, aufregendes Abenteuer.

Die Musik von Imogen Heap

Jede digitale Produktion benötigt einen Soundteppich. Die Musik zur Theaterinszenierung Harry Potter und das verwunschene Kind wurde von Grammy- und Ivor-Novello-Award-Gewinnerin Imogen Heap komponiert, aufgeführt und produziert. Jeder der vier Akte des Theaterstücks wurde von der britischen Musikerin und Produzentin zu einer Suite zusammengefasst, beginnend mit einer optimistischen Eröffnung, während die Charaktere vorgestellt werden, einer düsteren zweiten Suite, einer elektronischen dritten Suite und einem orchestralen Finale. So nimmt Heap die Hörer auf eine faszinierende Klangreise durch die Welt von Harry Potter und das verwunschene Kind mit.

„Die elektronische sowie symphonische Magie, die sie hier auf 42 Tracks und 78 Minuten bietet, ist beeindruckend und zum Staunen.“

Higherplainmusic

Zwei Kostenproben für unsere Leser

Musik der Theaterproduktion, Komposition: Imogen Heap

Zahlen, Daten, Fakten

Es wird Zeit, wieder in die Normalität zu wechseln, soweit es gesundheitlich und mit allen Vorkehrungen nur geht. Plant mit der Familie einen Ausflug nach Hamburg und entdeckt eines der aufregendsten Musicalproduktionen, die die Hansestadt je zu bieten hatte.

Alle Spieltage und Vorstellungszeiten finden die Interessenten hier auf harry-potter-theater.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü