DATENSCHUTZ- UND COOKIE- RICHTLINIE [DSGVO-Hinweise]

Diese Website wird von der Digitalen Stabsstelle Hessen („dh“) betrieben und auf einem Server von 1&1 Internet SE (56410 Montabaur, Deutschland) gehostet. Alle weiteren von der Digitalen Stabsstelle Hessen betriebenen Microsites werden (auch) in Europa, DE gehostet. Der eingetragene Sitz von dh und damit digital-hessen.de befindet sich in Deutschland, Kaiser-Friedrich-Promenade 65, 61348 Bad Homburg.

Bitte lesen Sie diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie sorgfältig durch, bevor Sie diese Website nutzen. In dieser Richtlinie erklären wir, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen und Cookies einsetzen. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie diese Regelungen.

1. Daten, die wir gegebenenfalls über Sie erheben, verarbeiten und nutzen

LDPcom respektiert die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten und die Privatsphäre jeder Person, die diese Website besucht. Über diese Webseite erheben und verarbeiten wir verschiedene Arten persönlicher Daten.

Dazu gehören:

  • Informationen, die Sie uns bei der Anmeldung, Registrierung und für die Nutzung unserer Dienstleistungen und unserer Website mitteilen, z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, sowie von Ihnen als Nutzer hochgeladene Bilddateien
  • Informationen, die wir benötigen, wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden
  • Informationen, die mit Cookies erhoben werden

Diese Website kann Links zu anderen LDPcom-Webseiten beinhalten oder zu Webseiten anderer Anbieter, wie beispielsweise zu LDPcom Dienstleistern, Händlern und anderen verbundenen Unternehmen oder Social-Media-Webseiten. Wenn Sie einen Link zu einer anderen LDPcom-Website oder zu Webseiten anderer Anbieter anklicken, seien Sie sich bitte bewusst, dass diese Webseiten eigene Datenschutzrichtlinien haben. Bitte lesen Sie auch diese anderen Datenschutzrichtlinien sorgfältig durch.

Diese Website kann iFrames mit Inhalten von anderen LDPcom-Webseiten oder Webseiten anderer Anbieter beinhalten. LDPcom übernimmt keine Haftung für fremde Inhalte, die über iFrames angezeigt werden. Die darin enthaltenen Informationen liegen in der alleinigen Haftung dieser Webseitenbetreiber. LDPcom hat keinen Einfluss auf diese Inhalte und übernimmt keine Haftung für Inhalte von anderen Webseiten, sondern stellt diese externen Inhalte nur zur Verfügung. Wenn Sie eine Seite von anderen Anbietern besuchen, können Cookies von diesen Drittanbieter-Webseiten eingesetzt werden. LDPcom übernimmt für die Verteilung dieser Cookies keine Haftung. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter-Webseiten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass LDPcom und damit digital-hessen.de keine Verantwortung oder Haftung für Webseiten anderer Anbieter übernehmen kann.

2. Erhebung und Nutzung persönlicher und nicht persönlicher Daten

Wenn Sie LDPcom bzw. digital-hessen.de persönliche Daten zukommen lassen, werden wir diese Informationen über Sie speichern und verarbeiten zum Zweck der Administration Ihrer Anfragen, zu Marketingzwecken und um Sie gemäß Ihrer Kontaktpräferenzen zu kontaktieren. Wir bitten gegebenenfalls auch um die Teilnahme an Umfragen, die wir für dh und LDPcom bezogene Marketing-, Markt- bzw. Meinungsforschungszwecke verwenden, sofern Sie dem zustimmen.

Wir werden die Informationen ggfs. auch an die mit LDPcom weltweit verbundenen Unternehmen und unsere Händler und und Dienstanbietern zu den oben genannten Zwecken weitergeben.

Soweit persönliche Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) transferiert und verarbeitet werden (beispielsweise zum Zweck der technischen Speicherung und Verarbeitung durch einen Datenverarbeitungsdienstleister in den USA), erfolgt dies selbstverständlich in voller Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Vorschriften zum Schutz persönlicher Daten. Unglücklicherweise ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht vollständig sicher. Auch wenn wir das uns Mögliche tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Website übertragenen Daten nicht garantieren. Ihre Daten werden – soweit ein Datentransfer stattfindet – ausschließlich über Sicherheitsserver übermittelt.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht verkaufen oder diese ohne vorherige Information bzw. ggfs. ohne Ihre Zustimmung mit irgendwelchen anderen Unternehmen zu deren selbstständigen Nutzung teilen.

Wir kontaktieren Sie nur auf elektronischem Wege, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben.

Zur Optimierung der Website in Bezug auf Systemleistung, Benutzerfreundlichkeit und Darstellung nützlicher Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen erheben und speichern wir automatisch Informationen in Protokolldateien auf Ihrem Computer. Dies umfasst IP-Adresse (Internetprotokoll), Browsertyp und Spracheinstellung, Betriebssystem, Internet Service Provider (ISP) und den Datums-/Zeitstempel. Dies sind statistische Daten über die Browserverwendung und Internetmuster unserer Nutzer.
Wir nutzen diese Informationen, um die Seite effizient zu betreiben und mehr über das Verhalten unserer Nutzer über die gesamte Website hinweg zu erfahren, Trends zu analysieren und demografische Daten über unsere gesamte Nutzergemeinschaft zu erhalten. Die erhobenen Informationen werden gegebenenfalls auch für Marketingzwecke, Werbemaßnahmen und zu Kommunikationszwecken genutzt (z. B. Optimierung des Nutzungserlebnisses, Angebot attraktiverer Sonder- und individualisierter Angebote und Dienstleistungen).

Sobald wir nicht personenbezogene Informationen zusammen mit persönlichen Daten verwenden, werden diese kombinierten Informationen wie persönliche Daten behandelt, solange sie verbunden bleiben.

3. Einsatz von Cookies

Die dh nutzt auf dieser Website, sowie für E-Mail-Benachrichtigungen, Werbeanzeigen und interaktive Anwendungen gegebenenfalls Cookies, um das Angebot fortwährend zu optimieren.

Was ist ein Cookie?

Cookies sind Textdateien, in der Regel bestehend aus Buchstaben und Zahlen, die bei Besuch bestimmter Webseiten auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden. Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionalitäten auf den Seiten zur Verfügung stellen zu können, und um zu erfahren, wie wir unseren Service für unsere Nutzer noch weiter verbessern können.

Einige Cookies sind wichtig für die Funktionalitäten der Seiten und werden von uns automatisch aktiviert, wenn die Nutzer diese besuchen. Einige Cookies ermöglichen es uns, den Nutzern die Dienste und Funktionen anzubieten, die den Bedürfnissen der Nutzer am ehesten entsprechen, und unseren Service für Sie so anzupassen, dass Ihnen eine einfache und schnelle Bedienung gewährleistet wird.

Welche Arten von Cookies nutzt diese Website?

Cookies werden wie folgt kategorisiert:

  • Unverzichtbare Cookies,
  • Performance Cookies und
  • Ausführende Cookies.

Unverzichtbare Cookies

Die unverzichtbaren Cookies erlauben es unseren Nutzern, sich auf der Website zu bewegen und Funktionen zu nutzen. Ohne diese Cookies können die angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden, wie unseren Internet-Konfigurator, die Media Finden-Funktion oder die Anfrageformulare.
Wir verwenden unverzichtbare Cookies, um:

  • sicherzustellen, dass die Website funktioniert und die Funktionen korrekt ausgeführt werden, und
  • Ihnen die Speicherung Ihrer Auswahl bei dem Internet-Konfigurator zu ermöglichen, und
  • Ihnen die Planung der Route zu Ihrer nächstgelegenen LDPcom Stelle zu erlauben.

Performance Cookies

Die Performance Cookies erheben Informationen dazu, wie die Nutzer unsere Website nutzen. Sie helfen uns die Funktionalität unserer Website zu verbessern, zu sehen, welche Bereiche der Website für unsere Kunden von größerem Interesse sind, und mehr über die Wirksamkeit unserer Werbekampagnen zu erfahren. All dies hilft uns, unseren Nutzern die Dienste und Funktionen anzubieten, die ihren Bedürfnissen am ehesten entsprechen.

Wir verwenden Performance Cookies, um:

  • Statistiken darüber zu erstellen, wie unsere Website genutzt wird,
  • zu sehen, wie effektiv unsere Werbekampagnen sind und
  • auf bekanntes nicht personenbezogenes Nutzerverhalten zurückzugreifen, und somit unsere Website zu verbessern.

Einige der Performance Cookies werden von zugelassenen dritten Anbietern (Third-Party Cookies) zur Verfügung gestellt, aber diesen erlauben wir nicht, die Cookies für andere Zwecke, als die oben genannten, zu verwenden.

Ausführende Cookies

Sogenannte ausführende Cookies werden auf dem Computer oder dem Gerät des Nutzers bei „in-between“ Browser-Sitzungen gespeichert. Sie dienen dazu, die Einstellungen oder Präferenzen beizubehalten, und so zu einer verbesserten Nutzung unserer Website beim nächsten Besuch zu führen. Einige dieser Cookies werden von zugelassenen dritten Anbietern zur Verfügung gestellt.

Wir verwenden ausführende Cookies, um:

  • auf digital-hessen.de Angebote darzustellen, von denen wir denken, dass sie unsere Nutzer vielleicht interessieren könnten,
  • unseren Medien- und Werbepartnern Informationen über Ihren Besuch bereitzustellen, sodass diese gezielt Anzeigen anbieten können und
  • Informationen mit Partnern zu teilen, die eine Dienstleistung auf unserer Website anbieten. Die Informationen werden nur geteilt, um einen Service, ein Produkt oder eine Funktion anbieten zu können (z.B. Farbauswahl-Funktion beim Fahrzeug-Konfigurator), und werden nicht für andere Zwecke verwendet.

Einige der ausführenden Cookies werden von zugelassenen dritten Anbietern (Third-Party Cookies) zur Verfügung gestellt, aber diesen erlauben wir nicht, die Cookies für andere Zwecke, als die oben genannten, zu verwenden.

4. Web-Beacons und Pixel

Diese Website kann Web-Beacons, auch Pixel-Tags oder Tracking-Pixel genannt, beinhalten. Ein Web-Beacon ist ein meist transparentes Grafikelement, in der Regel nicht größer als 1 x 1 Pixel, das auf der Website oder in einer E-Mail untergebracht ist, um nähere Informationen über das Onlineverhalten des Nutzers zu erhalten. Web-Beacons werden von Drittanbieter-Technologien genutzt, um die Aktivität der Nutzer auf unserer Website zu beobachten. Sie erlauben es, nachzuvollziehen, welcher Computer auf eine bestimmte Webseite zugegriffen hat, wann dies geschah und von wo (auf Ebene von Ländern/Städten). Dies ist allerdings erst in Vorbereitung und wird nicht tatsächlich genutzt (Stand 24.05.2018)

5. Tracking und Analyse mit DSGVO-Hinweise

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: [ga_optout]

6. Re-Targeting

Durch den Einsatz von Re-Targeting Cookies können wir das Internetangebot für unsere Nutzer interessanter gestalten. Re-Targeting Cookies werden auf dem Computer oder auf dem Gerät des Internetnutzers bei Browser-Sitzungen gespeichert und ermöglichen es, Nutzern, die sich bereits für LDPcom-Produkte interessiert haben, auf Partner- und Websites Sozialer Netzwerke mit Werbung anzusprechen.

  • Die Einblendung dieser Werbemittel erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie vollkommen anonymisiert. Es werden dabei keinerlei personenbezogene Daten (z.B. IP Adresse oder Ähnliches) gespeichert und auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.
  • Weiterhin werden Partner- und Websites Sozialer Netzwerke keinerlei nutzerbezogenen Daten von Ihnen übermittelt. Auch die Einblendung der Werbung erfolgt vollkommen anonymisiert.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Nutzung von Re-Targeting Cookies durch Klick auf den folgenden Link zu deaktivieren:

http://www.turn.com/privacy/opt-out-of-the-turn-platform

7. Cookies, die wir benutzen

Im Folgenden informieren wir Sie über die auf unserer Website verwendeten Cookies. Wenn Sie mit dem Setzen einzelner Cookies nicht einverstanden sind, können Sie mit einem Klick auf den Namen des Cookies das jeweilige Cookie deaktivieren. Wenn es für einige Cookies keinen direkten Link zur Deaktivierung gibt, können Sie die Einschränkung der Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen vornehmen, siehe dazu Punkt 8.

Mithilfe dieser Online-Ad-Tracking Cookies wird Ihnen relevante Online-Werbung gezeigt. Sie registrieren Anzeigen, die Sie gesehen und geklickt haben sowie Seiten unserer Website, die Sie besucht haben.

Mithilfe dieser Cookies werden die Besucher unserer Website gezählt und die Verwendungsweise gemessen.

Mithilfe dieser Cookies wird die Verwendungsweise unserer Website zu Optimierungszwecken untersucht.

Mithilfe dieses Cookies wird erreicht, dass Ihnen Online-Umfragen, die Sie bereits ausgefüllt oder abgelehnt haben, nicht erneut angezeigt werden.

Mithilfe dieser Cookies wird die Verwendungsweise unserer Website untersucht, um bei bestimmten Verwendungsmustern Gutscheinprogramme anzuzeigen.

Mithilfe dieses Cookies wird die Funktionalität des digital-hessen Live-Chats unterstützt.

8. Cookies zulassen oder blockieren, weitere Technologien

Das ‚Hilfe‘-Menü in der Menüleiste der Browser auf ihrem Computer erklärt den Nutzern, wie sie das Akzeptieren von neuen Cookies in ihrem Browser unterbinden, wo sie einstellen, dass ihr Browser sie darüber benachrichtigt, wenn sie einen neuen Cookie erhalten und wie sie Cookies vollständig deaktivieren können.

Da die Nutzer mit der Deaktivierung aller Cookies möglicherweise auch viele Inhalte auf digital-hessen ausblenden, empfehlen wir ihnen, die Cookies eingeschaltet zu lassen. Ansonsten könnte es sein, dass für die Nutzer relevante und individuelle Angebote nicht angezeigt werden, wenn diese keine Cookies akzeptieren.
Auf der Seite http://www.allaboutcookies.org/ können Sie mehr über die Funktionsweise von Cookies erfahren

9. Interaktionen mit Sozialen Netzwerken

Kundenbetreuung und -unterstützung über Soziale Medien

Sie haben die Möglichkeit, sich auch über unsere sozialen Netzwerkkanäle mit LDPcom bzw. digital-hessen.de in Verbindung zu setzen. Wenn Sie uns eine Nachricht senden oder etwas auf unseren sozialen Netzwerkkanälen platzieren, können wir diese Inhalte verwenden, um Ihnen bei einer Fragestellung zu helfen. Dies geschieht über den Kanal, den Sie für Ihr Anliegen benutzt haben. Für eine bessere Unterstützung können wir Sie bitten, uns über eine direkte oder private Nachricht weitere Informationen sowie Details zu Ihrem Anliegen mitzuteilen (zum Beispiel: Name, Vorname, E-Mailadresse, Telefonnummer, Ort, Modell des Rechners). Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden nicht zu Marketingzwecken verwendet. Marktforschung für den Kundendienst und zur Verbesserung von Produkten wird nur auf Basis von aggregierten (anonymisierten) Daten durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Beiträge (Posts) und Nachrichten keine sensiblen Daten enthalten (zum Beispiel Informationen über Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Ansichten oder Gesundheitsthemen). Seien Sie sich darüber bewusst, dass wenn Sie etwas auf einem öffentlichen Kanal eines sozialen Netzwerkes veröffentlichen, jeder in der Lage sein kann, es zu lesen.

Facebook

Diese Website verwendet nicht die originalen Social Plugins („Plugin“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), sondern eine modifizierte Form.

Wir haben auf dieser Website die Plugins so modifiziert, dass ein Transfer von personenbeziehbaren Daten zu Facebook erst nach dem Klicken des Share-Buttons erfolgt.

Wenn Sie den Share Button drücken, wird das Plugin aktiviert und Ihr Browser baut eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:
Durch das Anklicken des Share Buttons erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook Ihren Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Share Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook nach dem Anklicken des Share Buttons, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Google+ / MeWe

Dieses Netzwerk wurde im April 2019 abgestellt, daher laufen diese Schutzmechanismen im deaktivierten Modus. Diese Website verwendet nicht die originalen Plugins für “google+1″ (Google Plus) welche von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“) zur Verfügung gestellt und betrieben werden, sondern eine modifizierte Form..

Wir haben auf dieser Website die Plugins so modifiziert, dass ein Transfer von personenbeziehbaren Daten zu Google erst nach dem Klicken des „+“Buttons erfolgt.

Wenn Sie den Share Button drücken, wird das Plugin aktiviert und  ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her, wodurch der Inhalt des Plugins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Google weitergeleitet.

Wenn Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Google-Konto bei Google Plus bzw. Google eingeloggt sind, kann Google den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Durch das Anklicken des Buttons werden diese Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website unter Ihrem Google Plus bzw. Google-Konto ausloggen.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die Google mit dem Button erhebt. Wir können nicht ausschließen, dass Ihre IP-Adresse auch mit erfasst und übermittelt wird. Sie können sich über den Zweck, Umfang und die Nutzung der erhobenen Daten durch Google Inc. auf deren Datenschutzhinweisen informieren: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind oder sich bei Google eingeloggt haben und nicht möchten, dass Google bei dem Aufruf unseres Internetauftritts Daten über Sie erhebt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google Plus bzw. Google ausloggen.

Twitter

Unsere Internetseite enthält Funktionen der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Wenn Sie Twitter und insbesondere die Funktion „Re-Tweet“ verwenden, verknüpft Twitter Ihr Twitter-Account mit den von Ihnen frequentierten Internetseiten. Dies wird anderen Nutzern bei Twitter, insbesondere Ihren Followern bekannt gegeben. Auf diesem Weg findet auch eine Datenübertragung an Twitter statt.

Wir, als Anbieter unserer Internetseite, werden von Twitter nicht über den Inhalt der übertragenen Daten bzw. der Datennutzung informiert. Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich weitergehend informieren: http://twitter.com/privacy

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in Ihren dortigen Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings zu verändern.

Quelle: Flegl Rechtsanwälte GmbH

10. Recht auf Information über Ihre persönlichen Daten, Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft zu verlangen über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, über die Empfänger der Daten, über den Zweck der Speicherung sowie über Personen und Stellen, an die wir Ihre personenbezogenen Daten regelmäßig übermitteln. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten.

Wenn Sie uns persönliche Daten übermittelt haben und wissen möchten, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind, oder wenn Sie Auskünfte zur Verwendung Ihrer Daten oder die Berichtigung/Sperrung/Löschung Ihrer Daten wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Kunden Info Center der Digitalen Stabsstelle Hessen unter [email protected]

11. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf nicht berühren.

12. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Alle zukünftigen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Webseite bekannt gegeben. Sie sollten diese daher regelmäßig auf Neuerungen oder Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie überprüfen.

13. Kontakt

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstige Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns unter:

Digitale Stabsstelle Hessen
Kaiser-Friedrich-Promenade 65
61348 Bad Homburg v.d.Höhe
Deutschland

Telefon: 06172/9082-10

Mo.-Fr. 8.00-18.00 Uhr

E-Mail Kundenbetreuung: [email protected]

E-Mail Datenschutz: [email protected]

Bitte lesen Sie auch den rechtlichen Hinweis.

© 2020

Datenschutzvereinbarungen

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sofern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern möchten (Einwilligungen erteilen oder bereits erteilte Einwilligungen widerrufen), klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu ändern.

Verantwortlich

Joy Ramon Arcovellino, Taunusstr. 23, 61273 Wehrheim, DE, [email protected], 06081 981980‬

Hosting

1&1 IONOS SE

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter 1&1 IONOS, 1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Deutschland.

Zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten über den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von Ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes „Website“) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Darüber wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Host Europe GmbH

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter Host Europe, Host Europe GmbH, Hansestrasse 111, 51149 Köln, Deutschland.

Zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten über den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von Ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes „Website“) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Darüber wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Kontaktformular

Auf unserer Website besteht die Möglichkeit, durch ein Kontaktformular direkt mit uns in Kontakt zu treten. Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage der von Ihnen durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bis auf Widerruf.
Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können.

Bewerbungsformular

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, Ihre Bewerbung online einzureichen. Zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung verarbeiten wir Ihre im Rahmen des Bewerbungsformulars angeführten personenbezogenen Daten auf Grundlage eines vorvertraglichen Verhältnisses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO bis auf Widerruf bzw. längstens jedoch für die Dauer von 6 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Sollten Sie eine Evidenzhaltung Ihrer übermittelten Unterlagen ausdrücklich wünschen, erfolgt die Aufbewahrung Ihrer Unterlagen für die Dauer von maximal 18 Monaten auf der Rechtsgrundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass wir Ihre Bewerbung nicht bearbeiten können.

Eine Weitergabe Ihrer Bewerberdaten an Dritte erfolgt nicht.

Web-Schriften

Google Fonts

Wir verarbeiten mit unserem Auftragsverarbeiter Google Fonts, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Bereitstellung der vom Webbrowser zur Anzeige der Website benötigten Schriftarten. Diese Daten werden nur für die zur Auswahl und Übermittlung der Schriftarten benötigte Dauer verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von Ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes „Website“) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Soweit durch Google Fonts eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten erfolgt, ist Google dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den FAQ von Google Fonts.

Embeddings

YouTube

Im Fall der Erteilung Ihrer Einwilligung verarbeiten wir mit dem Dienst Youtube, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland als gemeinsame Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Wiedergabe von Videos auf unserer Website.

Wir ermöglichen dem Dienst die Erhebung von Verbindungsdaten, die Erhebung von Daten ihres Webbrowsers sowie die Platzierung eines Werbecookies. Durch die Platzierung von Werbecookies ist es Google möglich, für jeden Nutzer eine individuelle User-ID zu berechnen. Diese zur eindeutigen Identifizierung geeigneten personenbezogenen Daten werden sodann im Rahmen des von Google betriebenen Werbenetzwerks verarbeitet.

Der Google Konzern übermittelt Ihre personenbezogenen Daten in die USA. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 49 Abs 1 lit a iVm Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO. Sie wurden bereits vor Erteilung Ihrer Einwilligung informiert, dass die USA über kein den Standards der EU entsprechendes Datenschutzniveau verfügt. Insbesondere können US Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne dass Sie darüber informiert werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Der Europäische Gerichtshof hat aus diesem Grund in einem Urteil den früheren Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) für ungültig erklärt.

Soweit durch Google eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten insbesondere im Rahmen des Werbenetzwerkes von Google erfolgt, ist Google dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Die Nichterteilung der Einwilligung hat lediglich zur Folge, dass Ihnen der Dienst Youtube nicht zur Verfügung gestellt wird. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO.

Google Maps

Im Fall der Erteilung Ihrer Einwilligung verarbeiten wir mit dem Dienst Google Maps, Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als gemeinsame Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Anzeige interaktiver Karten auf unserer Website.

Wir ermöglichen dem Dienst die Erhebung von Verbindungsdaten, die Erhebung von Daten ihres Webbrowsers sowie die Platzierung eines Werbecookies. Durch die Platzierung von Werbecookies ist es Google möglich, für jeden Nutzer eine individuelle User-ID zu berechnen. Diese zur eindeutigen Identifizierung geeigneten personenbezogenen Daten werden sodann im Rahmen des von Google betriebenen Werbenetzwerks verarbeitet.

Soweit durch Google eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten insbesondere im Rahmen des Werbenetzwerkes von Google erfolgt, ist Google dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Die Nichterteilung der Einwilligung hat lediglich zur Folge, dass Ihnen der Dienst Google Maps nicht zur Verfügung gestellt wird. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO.

Der Google Konzern übermittelt Ihre personenbezogenen Daten in die USA. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 49 Abs 1 lit a iVm Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO. Sie wurden bereits vor Erteilung Ihrer Einwilligung informiert, dass die USA über kein den Standards der EU entsprechendes Datenschutzniveau verfügt. Insbesondere können US Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne dass Sie darüber informiert werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Der Europäische Gerichtshof hat aus diesem Grund in einem Urteil den früheren Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) für ungültig erklärt.

Vimeo

Im Fall der Erteilung Ihrer Einwilligung verarbeiten wir mit dem Dienst Vimeo, Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA als gemeinsame Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Wiedergabe von Videos auf unserer Website.

Wir ermöglichen dem Dienst die Erhebung von Verbindungsdaten, die Erhebung von Daten ihres Webbrowsers sowie die Platzierung eines Werbecookies. Durch die Platzierung von Werbecookies ist es Vimeo möglich, für jeden Nutzer eine individuelle User-ID zu berechnen. Diese zur eindeutigen Identifizierung geeigneten personenbezogenen Daten werden sodann im Rahmen des von Vimeo betriebenen Werbenetzwerks verarbeitet.

Soweit durch Vimeo eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten insbesondere im Rahmen des Werbenetzwerkes von Vimeo erfolgt, ist Vimeo dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo.

Die Nichterteilung der Einwilligung hat lediglich zur Folge, dass Ihnen der Dienst Vimeo nicht zur Verfügung gestellt wird. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 49 Abs 1 lit a iVm Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO. Sie wurden bereits vor Erteilung Ihrer Einwilligung informiert, dass die USA über kein den Standards der EU entsprechendes Datenschutzniveau verfügt. Insbesondere können US Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne dass Sie darüber informiert werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Der Europäische Gerichtshof hat aus diesem Grund in einem Urteil den früheren Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) für ungültig erklärt.

Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie das Recht gegen diese Verarbeitung zu widersprechen.

Sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.

Zudem haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht berührt.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann der Widerruf Ihrer Einwilligung durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird eine Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

Betroffenenrechte

Sie haben zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie überdies das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Nähere Informationen zu den Aufsichtsbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier.

Menü