Video: Eigene WebApp auf dem Home-Bildschirm

Jedes Unternehmen und Geschäft möchte sich von den anderen Mitbewerbern abheben und am Prozess der Digitalisierung teilnehmen. Gleichzeitig wird ein Weg gesucht, um sich einfach im Kopf der potentiellen Kunden zu verankern und mit einem einfachen Werkzeug alle Kontaktdaten über die eigene Unternehmung aufgerufen werden können. Wenn es dann noch bei der Indexierung im Internet hilft – sprich die Suchmaschinen-Optimierung unterstützt – und preislich als Mitnahmepreis deklariert wird, sollten wir uns diese Lösung genauer ansehen.

Das tägliche Problem im Einzelhandel

Es geht kaum ein Tag vorbei, an dem nicht in einer Stadt eine Ladenschließung kommuniziert wird. Der stationäre Handel hat seine Herausforderung gegenüber dem Online-Handel und benötigt digitale Ansätze, damit zwischen den echten Menschen im Laden und den unzähligen mobilen Geräten, wie Smartphones und Tablets eine Verknüpfung statt findet.

Im digitalen Zeitalter: Handel ist Wandel

Die Entwicklung spiegelt die Märkte wider. Die Dynamik innerhalb der Fußgängerzonen ist sehr hoch. Die Frequenz der Kunden könnte höher sein. Mit dem CITY-BOOSTER-Konzept haben wir einen Weg gefunden, wie die Digitalisierung in den analogen Prozess eingreift und dabei hilft, bei potentiellen Kunden in Erinnerung zu bleiben, um die Marke zu stärken und den Weg ins Geschäft zu bringen. Dafür haben wir auch spezielle Angebote, die wir individuell für das Geschäft bzw. das Unternehmen zusammenstellen können. Mit CITY-BOOSTER bauen wir eigentlich das World Wide Web weiter auf und optimieren das digitale Netzwerk im Internet. Dies passiert durch weitere Inseln, den soganennten Satelitten, die sich um die eigenen Hauptseite versammeln und alle Orte (URL) verknüpfen. Dabei spielen die bereits existierende Website, Social Media Kanäle und Accelerated Mobile Pages eine wichtige Rolle. Veränderung ist hier die einzige Konstante.

Diese Grafik zeigt schon im ersten Ansatz, wie Sie Ihre Sichtbarkeit im Internet verbessern. Die Herausforderung ist, dass die lokalen Geschäfte sowohl eine Krise als auch eine Transformation durchleben. Das macht es extrem schwierig, zumal der Kostendruck hoch ist. Dennoch muss man genügend finanzielle Mittel und menschliche Ressourcen bekommen, um sich für die Transformation und für die Zukunft aufzustellen. Wir müssen noch mehr rausholen mit weniger Mitteln. Das ist nicht einfach, aber es gibt diese Lösungen, die Betroffene einer Stadt zumindest in einem individuellen Marketing-Mix ausprobieren sollten und modular aufbauen. Jede Website kann doch auch weitere Seiten ergänzt bekommen oder Medieninahlte hinzufügen. So wachsen die digitalen Inhalte und müssen nur noch sinnvoll verbunden werden. Daher auch lokale Konnektivität. Hierzu lassen Sie sich einfach unverbindlich beraten.

Trick: Durch Website eigene WebApp auf Smartphone erstellen

Sobald Sie sich eine AMP (Accelerated Mobile Pages) wie unsere digital-hessen.TEL erstellt haben, können Sie mit einigen Tricks auch gleich eine eigene App plus Inhalte auf Ihr Mobilgerät zaubern. Wie das in wenigen Sekunden gelingt, zeigt unser Video.

Der Kunde bzw. in dem Fall unser lokaler Einzelhändler optimiert seine Konnektivität in digitaler Hinsicht zu potentiellen Kunden, stärkt seine Glaubwürdigkeit und Reichweite durch eine weitere Domain, auf die er durch weitere Inhalte, Aktionen und Angebote einflusst hat und bietet gleichzeitig durch unseren Smartphone-Trick eine eigenen (Web-)App an. Damit liegen die Vorteile auf der Hand und zeigen ein echtes Beispiel auf, wie sich lokale Unternehmer und Geschäftsbetreiber von der Masse abgrenzen können. Digital Marketing als Wettbewerbsvorteil, trotz etlichen Herausforderungen – lassen Sie sich begleiten und ergreifen die Riesenchance.

Video: Eigene WebApp auf dem Home-Bildschirm

>> JETZT KUNDENANSPRACHE VORBEREITEN

Vorheriger Beitrag
Implementierung von Uploadfilter in unserer natürlichen Online-Umgebung – Spaltung des Internets?
Nächster Beitrag
Start-Up-Pitch, Digitaler Vertrieb und Technologie auf dem DIGITAL FUTUREcongress (DFC) 2020 in Frankfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü